Mitteilung

Dieser EMAWGeschlossen Elektronische Maßnahmeabwicklung (Verfahren, das die Art und Weise der Datenübertragung zwischen der Bundesagentur für Arbeit und dem Bildungsträger beschreibt) Aussprache: emaw-Ereignis-/Nachrichtentyp darf mehrmals am selben Tag gesendet werden.

Eine Mitteilung kann jederzeit zu einem TnGeschlossen Teilnehmer*in an einer Bildungsmaßnahme; auch: Teilnahme. an die BFK übermittelt werden. Beachten Sie dabei, dass auch Mitteilungen anlassbezogen übertragen werden sollen. Da hier Freitext eingegeben werden kann, liegt in diesem Fall eine besondere Anfälligkeit für Verstöße gegen geltende Datenschutzbestimmungen vor.

Um eine Mitteilung zu versenden, klicken Sie auf den Menüpunkt

und Starten Sie die

Es erscheint der Assistent zum Erstellen von EMAWGeschlossen Elektronische Maßnahmeabwicklung (Verfahren, das die Art und Weise der Datenübertragung zwischen der Bundesagentur für Arbeit und dem Bildungsträger beschreibt) Aussprache: emaw-Nachrichten:

Geben Sie in das Feld "Anlass" den Anlass (Betreff) der Mitteilung ein.

Im Bereich "Anmerkungen und Hinweise" können Sie bei Bedarf noch Zusatzinformationen erfassen. Ihr Name wird automatisch mit übermittelt.

Beachten Sie, dass das Feld "Anmerkungen und Hinweise" gemäß dem EMAWGeschlossen Elektronische Maßnahmeabwicklung (Verfahren, das die Art und Weise der Datenübertragung zwischen der Bundesagentur für Arbeit und dem Bildungsträger beschreibt) Aussprache: emaw-Schema eine Größenbegrenzung hat. Sollten Sie mehr Text unterbringen wollen, nutzen Sie das Feld Anlass. Dieses Feld ist unbegrenzt groß.

Aktivieren Sie abschließend das Kontrollkästchen "Ich habe die Daten überprüft und möchte die Nachricht so versenden." und klicken Sie anschließend auf "Weiter" und zum Schluss auf "Fertigstellen". Die Nachricht wird nun erstellt und im Postausgang abgelegt.

Eine Mitteilung kann auch von der BFK an den Bildungsträger gesendet werden. Wenn Sie eine solche Nachricht verarbeiten, wird der Inhalt der Mitteilung angezeigt:

Sie können den Inhalt der Mitteilung bei Bedarf in die Verlaufs- und Erfolgskontrolle, die sozialpädagogische Betreuung und als Notiz übernehmen.