Mitteilung Aufstockung Platzkapazität

Bei diesem Nachrichtentyp handelt es sich um den derzeit einzigen nicht teilnehmerabhängigen Nachrichtentyp. Die Nachricht bezieht sich auf die betroffene Maßnahme.

Die Nachricht enthält folgende Angaben:

  • Zeitraum, für den die Platzkapazität gilt (mindestens 3 Monate)
  • Neue Anzahl an Teilnehmern in der Maßnahme

Achtung!

Bei der übermittelten Anzahl an TnGeschlossen Teilnehmer*in an einer Bildungsmaßnahme; auch: Teilnahme. scheint es Missverständnisse zu geben:

Einige Agenturen übermitteln offenbar nur die Differenz (Anzahl neuer Teilnehmer).

Gemäß dem EMAWGeschlossen Elektronische Maßnahmeabwicklung (Verfahren, das die Art und Weise der Datenübertragung zwischen der Bundesagentur für Arbeit und dem Bildungsträger beschreibt) Aussprache: emaw-Schema ist dies jedoch nicht korrekt. Die mitgelieferte Anzahl sollte die neue Gesamtzahl sein (wörtlich: gesamtanzahlneu). Dies ist insbesondere verständlich, wenn es um eine Verringerung der Platzzahl geht. Die gelieferte Anzahl kann nicht negativ sein, was sie aber sein müsste, wenn nur die TnGeschlossen Teilnehmer*in an einer Bildungsmaßnahme; auch: Teilnahme.-Differenz übermittelt werden würde.

Sollte dieser Fehler in einer Mitteilung offensichtlich sein, sollten Sie Ihre AfAGeschlossen Agentur für Arbeit (i.d.R. die Agentur für Arbeit vor Ort, die auch als Auftraggeber für eine Maßnahme auftritt) darauf hinweisen.

Beim Verarbeiten dieser Mitteilung wird die neue Platzzahl in die Maßnahmedaten der Datenbankverwaltung übernommen (siehe auch "Auftrag konfigurieren"). Automatisch sendet Qualli.life eine Bestätigung an die BAGeschlossen Bundesagentur für Arbeit.