Assistierte Ausbildung flexibel

Videos zu AsA flex

Die Integration von AsA flexGeschlossen Assistierte Ausbildung flexibel nach §§ 74, 75, 75a SGB III bzw. § 16 SGB II (Verahrenszweig 10) ist im vollen Gange, jedoch noch nicht ganz abgeschlossen. Allerdings wurden bereits viele neue Funktionen entwickelt, um vorbereitende Aufgaben bezüglich AsA flexGeschlossen Assistierte Ausbildung flexibel nach §§ 74, 75, 75a SGB III bzw. § 16 SGB II (Verahrenszweig 10) in Qualli.life erledigen zu können. Weitere Inhalte werden sukzessiv folgen.

Das Besondere an diesem Auftragstyp ist die konsequente Dokumentation der Leistungen der Unterstützungselemente "Stabilisierung der betrieblichen Berufsausbildung" (SbBGeschlossen Stabilisierung der betrieblichen Berufsausbildung) und "Stütz- und Förderunterricht" (SuFGeschlossen Stütz- und Förderunterricht). Die erbrachten Leistungen für diese Unterstützungselemente werden dann in das Formular "Vordruck Übersicht Gesamtstundenkontingent" übertragen und müssen zum 9. eines Monats an die zuständige BfkGeschlossen Beratungsfachkraft Bei der Agentur für Arbeit zuständiger Ansprechpartner für einen Kunden/Teilnehmer. versandt werden.

Was Sie beim Dokumentieren der Leistungen zu SbBGeschlossen Stabilisierung der betrieblichen Berufsausbildung und SuFGeschlossen Stütz- und Förderunterricht beachten müssen und wie das Formular schließlich befüllt wird, wird Ihnen in den einzelnen Kapiteln erläutert.